Urologie – Regina Nissle

Terminvereinbarung

Kontaktdaten:

Regina Nissle
Fachärztin für Urologie
Dr. Robert-Schelp-Platz 1
66953 Pirmasens
Tel: 06333 92410-30
Fax: 06333 92410-31
Mail: urologie-nissle@mvz-suedwest.de

Öffnungszeiten:
Montag 8-12 Uhr 

Dienstag 15-18 Uhr

Mittwoch 8-12 Uhr

Donnerstag 8-12 Uhr 

Freitag 8-12 Uhr-

Urologische Diagnostik und Therapie

  • Sonographie, Laboruntersuchungen, Zystoskopie (‘Blasenspiegelung’)
  • medikamentöse Therapie diverser urologischer Erkrankungen

Urinuntersuchungen, körperliche Untersuchungen, Sonographie der Harnorgane sowie der inneren und äußeren männlichen Geschlechtsorgane bis hin zur Zystoskopie (Spiegelung von Harnröhre und Blase), Bestimmung von diversen Blutparametern bei gewissen Fragestellungen, Abstrichuntersuchungen etc.

Therapien jeglicher Art bei urologischen Erkrankungen von Medikamenten über minimal-invasive Eingriffe bis hin zur Operation.

Vorsorgeuntersuchungen

Prostata: 

ab einem Alter von 45 Jahren empfehlen wir Männern in regelmäßigen Abständen eine Prostatakrebsvorsorge mit dem digitalen Abtasten der Prostata.

Blase: 

Ebenso wird ab einem Alter von 45 Jahren bei Frauen und Männern eine regelmäßige Untersuchung des Urins zur Blasenkrebsvorsorge empfohlen.

Darm:

Stuhluntersuchungen, z.B. auf nicht sichtbares Blut.

IGEL – Leistungen

Als Ergänzung zum schulmedizinischen Spektrum unserer Praxis bieten wir auch unterschiedliche Zusatzleistungen (IGEL = individuelle Gesundheitsleistungen) an.

PSA-Bestimmung über eine Blutentnahme (prostata-spezifisches-Antigen) zur optimalen Ergänzung der digitalen Untersuchung bei der Prostatakrebsvorsorge

Ultraschall der Prostata über den Enddarm zur besseren Aussagekraft über die Größe, Form und innere Beschaffenheit

Ultraschall der Nieren ohne medizinischen Grund

Urinuntersuchung zur besseren Blasenkrebsfrüherkennung

Vasektomie (Unterbindung der Samenleiter) bei abgeschlossenem Kinderwunsch.